Von der Schweigespirale zum Denkverbot Vergrößern

Von der Schweigespirale zum Denkverbot

David Winkelhake

CMV

DVD

4121049

978-3-943175-68-4

Von der Schweigespirale zum Denkverbot

Mehr Infos

15,00 €

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt", George Orwell.

Wie kann es sein, dass in der demokratischen Landschaft unserer Zeit neue, totalitäre Regeln etabliert werden? Warum wird uns eine neue Sprache diktiert – entworfen am Reißbrett selbsternannter Tugendwächter? Wem nützt das und welche Auswirkungen hat es auf uns? Und vor allem: wie können wir als Christen segensreicher Gegenwind sein? Diesen Fragen wird in den vorliegenden fünf Vorträgen nachgegangen. Dabei wird politische Korrektheit nur als Symptom eines größeren Problems kenntlich gemacht: ein verdrehtes Verständnis von demokratischer Verantwortung – und eine zu oft passive Christenheit. Zugleich werden praktische Ansätze der Veränderung und für einen konkreten Neuaufbruch aufgezeigt. Die Themen im Einzelnen: - Von der Schweigespirale zum Denkverbot: wie Menschen kontrolliert werden sollen - Weltanschauliche Hintergründe des (politischen und pädagogischen) Mainstreams - Mach den Mund auf! Die üblichen Argumente der Zeitgeistdebatte und wie wir sie widerlegen können - Von Aufklärung und Prävention für die Jugend - wie die Wahrheit den politischen Extremismus bedroht - Ein Aufbruch mit Gottes Ordnungen: wie wir als Christen etwas bewegen dürfen

David W. Winkelhake, Jahrgang 1982, verheiratet mit Larissa. Der Sozialpädagoge und Sozialtherapeut leitet die "Informationsstelle Logos Zentrierte Pädagogik" (ILZP), publiziert zu pädagogischen und gesellschaftlichen Themen und schult in Seminaren Eltern, Lehrer und Mitarbeiter. 

  • Live DVD mit PowerPoint Präsentation
  • Laufzeit: ca 320 Min
  • Bildformat 16:9 Deutsch

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...