Nach Shilo gehen und sehen Vergrößern

Nach Shilo gehen und sehen

Dr. Roger Liebi

CMV

DVD

4121009

8,00 €

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Nach Shilo gehen und sehen

Mehr als 450 Jahre stand die Stiftshütte, Israels mobiler Tempel, in Shilo, im Herzen des heutigen umstrittenen Westjordanlandes, bis dieser Ort als göttliches Gericht durch die Philister verwüstet wurde (Ps 78,59ff). Dort kann man heute noch die Überreste des heiligen Bezirkes der Stiftshütte bewundern. An diesem Ort betete einst Hanna inbrünstig um ein Kind. Und sie bekam es. Dort diente der kleine Samuel in Treue dem HERRN, und das im Umfeld der missratenen Söhne des Hohenpriesters Eli (1Sam 1-5). Wir beschäftigen uns mit dem Thema „Gebet für Kinder“ sowie mit den Themen „Kinder für den HERRN erziehen“ und „Missratene Kinder – warum?“. Wir beherzigen ferner den Aufruf in Jeremia 7,12: „Denn gehet doch hin zu meiner Stätte, die zu Shilo war, woselbst ich zuerst meinen Namen wohnen ließ, und sehet, was ich ihr getan habe wegen der Bosheit meines Volkes Israel!“

Dr. theol. Roger Liebi, Jahrgang 1958, verheiratet, fünf Kinder, studierte Musik, Sprachen der biblischen Welt (Griechisch, klassisches und modernes Hebräisch, Aramäisch, Akkadisch) und Theologie. Als Referent und Bibellehrer ist er in verschiedensten Ländern tätig und ist Autor verschiedener Publikationen. Als Bibelübersetzer hat er bisher im Rahmen von drei Projekten mitgewirkt. Am Whitefield Theological Seminary in Florida (USA) hat er mit einer Dissertation über den Zweiten Tempel in Jerusalem promoviert.

  • Live DVD mit PowerPoint Präsentation
  • Laufzeit: ca 90 Min
  • Bildformat 16:9 Deutsch

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...